Krankengymnastik am Gerät

/Krankengymnastik am Gerät
Krankengymnastik am Gerät 2018-05-30T13:40:58+00:00

Rehabilitation durch Aktivität

Krankengymnastik am Gerät (KGG) ist ein physiotherapeutisches Gerätetraining, das an speziellen Sport- bzw. Rehabilitationsgeräten
unter medizinischen Gesichtspunkten durchgeführt wird.

Eingesetzt wird es bei chronischen Beschwerden und nach Sportverletzungen. Es dient unter anderem zur Wiederherstellung
und Stabilisierung des gesamten Bewegungsapparates.

Dabei sollen Kraft und Ausdauer sowie Koordination und Flexibilität verbessert werden.

Die Abrechnungsposition KGG wird – im Falle einer Verordnung –
von Ihrer Krankenversicherung komplett erstattet. 

Zur objektiven Trainingskontrolle Ihrer Fortschritte bietet sich
der Body Analyzer X-Contact 357 von Jawon Medical an.

Krankengymnastik am Gerät

Das können wir für Sie tun

  • Wiederherstellung, Erhaltung und Steigerung der muskulären Stabilität nach Sportverletzungen und Operationen
  • Verbesserung der Koordinations- und Balancefähigkeit
  • Übungskontrolle und dosiertes Krafttraining
  • Vorbeugung von Osteoporose

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen